Corona Hygienekonzept

Ergänzung zur Haus- und Badeordnung (HBO) während der Coronapandemie (Derzeit Einlass 300 Personen)

Allgemeine Grundsätze und Verhalten im Bad

  1. Verlassen Sie das Gewässer nach dem Schwimmen unverzüglich.
  2. Verlassen Sie das Naturfreibad Eystrup nach der Nutzung unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen vor dem Ein- und Ausgangsbereich und auf dem Parkplatz.
  3. Der Verzehr von Speisen und Getränken vom Kiosk/Imbiss ist nur am eigenen Liegeplatz gestattet.
  4. Anweisungen des Personals oder weiterer Beauftragter ist Folge zu leisten.
  5. Nutzer, die gegen diese Ergänzung der Haus- und Badeordnung verstoßen, können des Naturfreibades Eystrup verwiesen werden.
  6. Falls Teile des Naturfreibades Eystrup nicht genutzt werden können, wird im Eingangsbereich oder an der Kasse schriftlich darauf aufmerksam gemacht.

 

Allgemeine Hygienemaßnahmen

  1. Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Corona-Virus, ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
  2. Waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich (Handhygiene).
  3. Nutzen Sie die Handdesinfektionsstationen im Eingangsbereich und anderen Übergängen, an denen das Händewaschen nicht möglich ist.
  4. Husten und Niesen Sie in ein Taschentuch oder alternativ in die Armbeuge (Husten-und Nies-Etikette).
  5. Das Abduschen nach dem Schwimmen kann nur an der Außendusche, ohne jeglicher Duschutensilien (Seife, Duschgel, Shampoo etc.) vorgenommen werden.
  6. Masken müssen nach den behördlichen Vorgaben in den gekennzeichneten Bereich getragen werden.

 

Maßnahmen zur Abstandswahrung

  1. Halten Sie in allen Räumen die aktuell gebotenen Abstandsregeln (Abstand 1,50 m) ein. In den gekennzeichneten bzw. in engen Räumen warten Sie, bis die maximal angegebene Zahl der anwesenden Personen unterschritten ist.
  2. WC-Bereiche dürfen nur von max. 2 Personen betreten werden.
  3. Im Gewässer muss der gebotene Abstand selbständig gewährt werden. Vermeiden Sie Gruppenbildungen, insbesondere am Sandstrand.
  4. Der Kinderstrand darf nur unter der aktuellen Abstands- sowie Gruppenregeln genutzt werden. Eltern sind für die Einhaltung von den Abstandsregeln ihrer Kinder verantwortlich.
  5. Vermeiden Sie enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite zum Ausweichen, bzw. warten Sie gegebenenfalls bis der Weg wieder frei ist.
  6. Halten Sie sich an die Wegeregelungen, Beschilderungen und Abstandsaufstellern im Naturfreibad Eystrup.

Bitte für die Kontaktverfolgung Formular Runterladen und ausgefüllt mitbringen!!

Vielen Dank, dass Sie für Ihr
Schwimmverein Naturfreibad Eystrup e.V.
spenden wollen!

Spenden per Überweisung

Für beliebige Beträge verwenden Sie bitte eine Überweisung an folgende Bankverbindung:

Naturfreibad Eystrup
DE79 2566 3584 0800 6946 00
Volksbank Aller-Weser eG